top of page

NWEV

Hamburg-Roman II

NIEMAND WIRD ES VERSTEHEN

Cover 3.png

Ich zerstöre und erschaffe Welten in nur zwei Minuten! 

Inhalt

Hamburg-Roman II

Hamburg.

Drei Tage vor dem Weihnachtsfest 2013.

Der Nachtbus 609 an der Haltestelle Reeperbahn.

 

Sieben Menschen in einem Bus. Sieben Schicksale. Sieben Stunden zwischen Tätern, Opfern, Helden und Überlebenden. Zwischen Entführung, Schuld, Sühne, Vergeltung und organisiertem Verbrechen.

 

Als der Bus endlich stoppt, sehen sich die Geiseln mitten in einem Familiendrama, das alle Grenzen der Vorstellungskraft sprengt.

 

Kommissar Diercke und der Ex-Bulle Leonhard in ihrem zweiten Fall.

 

Dramatisch, brutal, fieberhaft und gnadenlos. Ein Höllenritt auf Speed und Whisky.

Leserstimmen

Erstauflage

Mai 2024

Spielort

Hamburg und Umland

Genre

Krimi/Thriller

Authentisch mit fiktiven Inhalten

Formate

Ebook

Softcover

Hardcover

Hörbuch: In Planung

Drehbuch: In Arbeit

Cover von Niemand wird es verstehen

Stephan F. W.

Ich durfte als Testleser fungieren.

Schwere Kost, alles andere als leicht verdaulich.

Aber ein furioses Feuerwerk!

Franz S.

Der erste Roman hat mich schon aus der Bahn geworfen.

 

Der zweite nimmt mich ebenso mit . Eine Achterbahn des Schrecken - ohne Pausen.

Ein Höllenritt!

Adreas G.

Authentisch

Schnell

Brachial

Gewitzt

Unmenschlich

Schwer angetan!.

Petra B.

 

Der Hamburg-Roman II  legt auf den ersten Band nicht nur eine Schippe drauf, sondern gleich eine ganze Ladung!

Unheimlich dicht, düster und schnell. Spielt in engen Räumen, die keinen Ausweg bieten.

bottom of page